Triumph TR4

« Zurück zur Übersicht

Baujahr
1964
KM-Stand
50.182 Km abgelesen
Motor
4- Zylinder in Reihe
Leistung
96 kW/131 PS
Hubraum
2138 ccm
Interieur
Leder blau
Farbe
powder blue
Preis
46.500.- €

Zum Verkauf steht ein sicherlich einmaliger Triumph TR4 im Topzustand mit kompletter Historie. Das Auto wurde nur mit den besten Teilen komplett revidiert und ist seit 17 Jahren in einem Besitz. Es existiert ein Ordner mit sämtlichen Rechnungen über weit mehr als dem jetzigen Kaufpreis. Das Auto steht auf originalen American- Racing Rennsportfelgen aus den 60er Jahren. Der Motor wurde bei Jo Willems der Firma Red Baron mit den besten Teilen in Belgien revidiert. Er ist mit Carillo Pleullagern, speziellen Ventilsitzen und Ventilen sowie original 45er Webervergasern ausgestattet. Ein Leistungsdiagramm wurde auf dem Prüfstand erstellt und ist dabei. Das Auto ist sehr schnell! Es handelt sich um ein Fahrzeug mit Rennsportgeschichte, diese ist auch an den Erinnerungen im Kofferraum ersichtlich…(siehe Foto). Der Triumph ist nicht nur zum anschauen sondern auch zum Fahren! Zu dem Auto gehört ein sehr umfangreicher Ordner mit einem original Heritage Zertifikat und sämtlichen Rechnungen und Fotos von allen erledigten Arbeiten. Das Verdeck sitzt perfekt und es ist ebenfalls ein Surrey- Hardtop mit dabei. Das Fahrzeug ist Hohlraumkonserviert und rostfrei. Der Chrom und die Karosserie ist Beulenfrei und perfekt. Die Spaltmaße laufen gleichmäßig und die Türen schließen wie bei einem Mercedes! Der Fahrersitz wurde extra für größere Personen tiefer gesetzt und ermöglicht eine komfortable Sitzposition. Es handelt sich um eine Hobbyaufgabe aus gesundheitlichen Gründen. Bitte nur ernstgemeinte Anfragen von Perfektionisten. Für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin rufen Sie mich gerne an. Das Fahrzeug wird im Kundenauftrag angeboten und ist nach Terminabsprache bei Hamburg zu besichtigen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Diese Fahrzeugbeschreibung gilt nicht als zugesicherte Eigenschaft. Achtung: Standort aller Fahrzeuge an der Autobahn 1, Ausfahrt Bad Oldesloe. Terminabsprache erforderlich.